Zeitschriften-Abos mit hohen Abo-Prämien

kicker Abo mit höchster Abo-Prämie

27. Juli 2011 | Von | Kategorie: Abo-News, Prämienerhöhung

Pünktlich zum Start der Fußball-Bundesliga erhöht der Abo-Anbieter Hobby+Freizeit die Prämien für das Zeitschrift kicker Sportmagazin Abo.

Bereits seit 1920 erscheint die Fußballzeitschrift Kicker. Seit der Fusion mit dem Sportmagazin im Jahr 1968, in der heutigen Form als kicker Sportmagazin.
Der kicker erscheint zweimal wöchentlich, Montags und Donnerstags, in einer Auflage von 250.000 Exemplaren (Montagsausgabe) bzw. 220.000 Exemplaren (Donnerstagsausgabe).

Das Kicker Abo umfasst selbstverständlich Montags- und Donnerstagsausgabe der Zeitschrift.
Volle 70€ Abo-Prämie winken nun für das Werben (Leser werben Leser) eines neuen kicker Abonnenten. Bei Wahl der Gutscheinprämie (Bestchoice Universalgutschein) sogar 75€.
Werber und Abonnent dürfen aus juristischen Gründen nicht identisch sein. Die Prämie erhält daher nicht der Abonnent, sondern eine andere Person..
Der Werber muss selbst jedoch kein kicker Sportmagazin Abonnent sein und darf auch gern im selben Haushalt wohnen.

Das kicker Abo kostet 189,60€ pro Jahr bei einer Mindestbezugszeit von 12 Monaten.
Bei Zahlung der Abo-Rechnung per Bankeinzug gewährt der Anbieter Hobby+Freizeit einen zusätzlichen Preisnachlass von 5€ auf den Preis des Kicker Abos ( = 184,60€ ).
Durch Abo-Prämie und Rabatt ergibt sich so ein sehr interessantes Gesamtpaket für Abonnent und Werber.
Das aktuelle kicker Abo Angebot ist befristet und endet am 21. August 2011.

Weitere Fußballzeitschriften, auch internationale Magazine wie „Football Mag“ und „World Soccer“ sowie Fachtitel wie die Zeitschrift „fussballtraining“ finden Sie auf der Sonderseite Fußballzeitschriften im Abo.

Hier finden Sie den kicker Sportmagazin Abo Vergleich, der auch die Angebote weiterer Aboanbieter sowie Angebote für ein kicker Geschenkabo enthält.

Tags: , , ,

Keine Kommentare möglich.