Zeitschriften-Abos mit hohen Abo-Prämien

Neuer Anbieter: Abo-einfach.de

25. August 2008 | Von | Kategorie: Abo-Einfach-gestartet

Logo Abo-EinfachEin neuer Anbieter auf dem Abo Parkett: Mit Abo-Einfach gibt es endlich wieder einen Aboanbieter der auch bei Abschluß eines regulären Jahresabonnements Prämien vergibt – sogar für Geschenkabos sind Verrechnungsschecks- und Gutscheinprämien vorgesehen. Es wird also kein Werber benötigt der für seine Empfehlung eines neuen Lesers eine Prämie erhält, sondern der Kunde erhält die Prämie höchstselbst.

Zuletzt hatte die Firma AboPool sich in dieses Feld vorgewagt und besonders niedrigpreisige Titel somit besonders interessant angeboten, bis dann im Frühjahr 2007 die Zugaben komplett abgeschafft wurden.
Auch nach Fall der gesetzlichen Preisbindung für Zeitungen und Zeitschriften wird von Verbandsseite strikt daran festgehalten. Es bleibt abzuwarten, wie lange das Projekt Abo-Einfach bestehen bleiben wird. Spannend ist die Entwicklung in jedem Fall. Der Schritt zum direkt rabattierten Abo scheint nicht mehr all zu groß. In anderen Ländern ja auch durchhaus üblich. In den USA sind beispielsweise Jahresabos mit regulären Abo-Preisen unter einem Dollar keine Seltenheit.

Die Gutscheine und Verrechnungsschecks bei abo-einfach scheinen dabei durchaus konkurrenzfähig und die Angebote belegen etliche der ersten Plätze unter den besten Abo-Angeboten. Die Gutscheinprämien sehen, von den üblichen Reisegutscheinen natürlich abgesehen, gut aus und erinnern in Punkto Herausgeber und Wertverhältnis untereinander stark an die Gutscheinprämien bei Abo-Direkt. Interessant ist in jedem Falle, daß bei Abo-Einfach komplett auf das Anbieten von Sachprämien verzichtet wurde. Spannend wäre in diesem Zusammenhang welche Quote die Sachprämien bei den anderen Anbietern eigentlich wirklich ausmachen.

Die Geschenkabos werden teils mit gleichwertigen, teils mit erheblich niedrigeren Zugaben angeboten als die Jahresabos. Doch gerade das Geschenkabo mit Prämie zu versehen, wird sich spätestens im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft auszahlen. Endlich können Abos mit Prämie problemlos auch verschenkt werden. Die Prämien gehen dabei weit über die sonst bei Geschenkabos üblichen China-Plastik-Beigaben hinaus.

Die Konditionen lesen sich mit Kündigungsfrist (nach Ablauf der Mindestbezugszeit) zum Monatsende fair, das Lastschriftverfahren als einzige Zahlungsmöglichkeit scheint jedoch ein kleiner Wehrmutstropfen. Hier wird von den anderen Anbietern meist ein zusätzlicher Rabatt gewährt.

Fazit: Sehr gutes, konkurrenzfähiges Prämienniveau zum Einstieg. Der eigentliche Knüller: die Geschenkabos

Top Abo-Einfach-Abos mit extra hohen Prämien:

Alle Abo-Einfach Abos im Überblick
Tags: , , , ,

Keine Kommentare möglich.